Visualtraining für Erwachsene

Wünschen Sie sich besseres, ausdauernderes Sehen mit weniger Anstrengung?

Mit Visualtraining fördere ich gezielt Ihre visuelle Wahrnehmung. Das bedeutet, dass das Sehen in die Nähe und Ferne (z. B. Lesen, Computerarbeit etc.) deutlich erleichtert wird.

Das verhaltensorientierte Sehtraining trägt bei Erwachsenen zur Verbesserung der Sehfunktionen bei. Es steigert die Ermüdungsresistenz und sorgt so für mehr Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.

Mit meinen Tests und Analysen erkenne ich ein nicht ideales Sehverhalten oder eine fehlerhafte Sehentwicklung. Die gefundenen Defizite können durch ein optometrisches Visualtraining beseitigt oder zumindest stark vermindert werden.

Mit Visualtraining lassen sich viele Probleme verbessern:

  • Allgemeine Sehprobleme, die mit einer Brille oder Kontaktlinsen
    nicht korrigierbar sind
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • brennende, tränende Augen
  • gelegentliches Unscharf- und Doppeltsehen
  • schlechte oder schwache Konzentration bei Naharbeit (lesen, schreiben)
  • Schwierigkeiten bei der Einstellung von Nah zu Fern
  • Kurzsichtigkeit zu stabilisieren oder reduzieren
  • eine Lesebrille herauszögern oder die Stärke reduzieren
  • bei Berufen, welche die Augen sehr stark belasten, z. B. am PC oder der Feinmechanik
  • nach einem Unfall (z.B mit Schleudertrauma), der auch schon Jahre zurück liegen kann
  • Gehirnerschütterung
  • nach einem Schlaganfall
  • bei Hirntumor-Patienten zur Rehabilitation

Visualtraining hilft Ihnen, Ihre Sehgewohnheiten dauerhaft zu verbessern. Für besseres Sehen mit weniger visuellem Stress.

Wie kann ich Sie unterstützen?

12 + 5 =