Tomatis

Die Tomatis-Methode ist eine auditiv-neurologische Therapie, welche das Hören und die sensorische Wahrnehmung verbessert. Entwickelt wurde die Methode von dem französischen Arzt und Forscher Alfred A. Tomatis in den 1950er Jahren. Diese basiert auf dem Prinzip, dass das Ohr eine Schlüsselrolle in der Entwicklung und Regulation von Sprache, Motorik und Verhalten spielt.

 

Wie funktioniert die Tomatis-Methode?

Die Methode verwendet speziell modifizierte Musik, die über spezielle Kopfhörer abgespielt werden. Diese Klänge sind so gestaltet, dass sie das Ohr und das Gehirn stimulieren, um die neuronalen Verbindungen zu stärken und die Hörverarbeitung zu verbessern. Die Sitzungen finden in einer entspannten Umgebung statt und werden individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst.

 

In welchen Bereichen hilft Tomatis?

  • bei Sprach- und Lernschwierigkeiten
  • Lese-Rechtschreibe-Schwäche
  • Aufmerksamkeitsdefizit / Hyperaktivität
  • Entwicklungsstörungen / Entwicklungsverzögerung
  • Autismus
  • Stress und Angst
  • Musikalische und sprachliche Fähigkeiten
  • Verbesserung der Klangwahrnehmung und Feinmotorik

 

Vorteile der Tomatis-Methode:

  • verbesserte Hörverarbeitung
  • bessere Kommunikation
  • bessere Konzentration
  • Verbesserung der visuellen Probleme
  • besseres Wohlbefinden

 

Wie läuft eine Tomatis-Sitzung ab?

  • eingehende Bewertung
  • individuelle Programmgestaltung
  • Hörsitzungen in der Praxis und daheim
  • Überwachung und Anpassung

 

Kundenstimmen

«Mein Hauptziel im Augentraining bei Barbara ist, das 3D-Sehen zu erreichen. Barbara überzeugt mit ihrer Fachlichkeit und zugewandten Art. ich fühle mich tiptop begleitet durch sie. Die Übungen werden laufend meinen erreichten Fortschritten angepasst. Kürzlich haben wir die Übungen mit Tomatis ergänzt, was sich als sehr wertvolle Kombination herausstellte. Denn plötzlich machte es „zack“ und ich erreichte wie von einem Tag auf den anderen ein merklich höheres Niveau bei den Augenübungen.»

Katrin

Möchten Sie auch von der Tomatis-Methode profitieren

4 + 8 =